Sie befinden sich hier

Abfallentsorgung

Wertstoffhof Peißenberg

Am Holzgarten 16

Tel. 08803/5926


Öffnungszeiten:
Montag 8.30-12 Uhr u. 13-16 Uhr

Dienstag 8.30-12 Uhr u. 13-16 Uhr

Mittwoch geschlossen

Donnerstag 8.30-12 Uhr u. 13-16 Uhr

Freitag 8.30-12 Uhr u. 13-18 Uhr

Samstag 8.30-13 Uhr

Nächste Schadstoffsammlung am Dienstag, 20.03.18 von 9 bis 11 Uhr und am Freitag, 25.05.18 von 13 bis 15.45 Uhr 

Bei Fragen oder Problemen stehen Ihnen die Abfallberater der EVA GmbH zur Verfügung:
Fr. Claudia Knopp Tel. 08868180180
Hr. Wilhelm Westenrieder Tel. 088140803

Abfuhrkalender für Peißenberg

Müllabfuhrkalender als PDF hier

Abfallgebühren

Abfallgebühren und Entsorgungspreise im Landkreis Weilheim-Schongau ab 25.9.15 hier

Postfilialen & DHL-Paketshops

  • Postfiliale mit Postbankservice
    Hauptstr. 78 (behindertengerecht)
  • Postfiliale
    Schongauer Str. 37
  • DHL-Paketshop (bei Kaufland)
    Schongauer Str. 20
  • DHL-Paketshop
    An der Grube 2

EVS - Einkommens- und Verbrauchsstichproben

Das Landesamt für Statistik sucht 12.000 freiwillige Haushalte in Bayern für die Einkommens – und Verbrauchsstichprobe (EVS) 2018. Teilnehmende Haushalte erhalten eine Geldprämie von mindestens 85 Euro. Einzelheiten hier

 

 

Inhalt

Aktuelles

Interkultureller Treffpunkt Peißenberg

Interkultureller Treffpunkt Peißenberg für Asylbewerber und Peißenberger BürgerInnen im Rückgebäude des alten Krankenhauses an der Hauptstraße 55

Zu Zeiten ohne konkrete Angebote sind immer Personen anwesend, die bei Fragen zu Behörden, Formularen, Briefen und sonstigen Unklarheiten weiterhelfen und auch anderweitig unterstützen können.

Weitere Infos hier

Förderverein Asyl im Oberland e.V.
Verwendungszweck "Peißenberg"
Vereinigte Sparkassen 
IBAN: DE 29 7035 1030 0032 3977 21

Erster landkreisweiter Bandcontest für das hAMMERsound Jugendfestival

Mit dem hAMMERsound Festival organisiert die Kommunale Jugendarbeit, in Kooperation mit den Jugendzentren und dem Kreisjugendring, das 1. Jugendfestival auf dem Peißenberger Festplatz am 27. Juli 2018 im Landkreis. Neben Live-Musik und einem Skatecontest können sich Firmen und Unternehmen, mit ihren Ausbildungsberufen auf der Azubi-Meile den Jugendlichen präsentieren. Pressemitteilung hier

Nähere Informationen gibt es unter www.weilheim-schongau.de – Jugend und Familie. Dort stehen auch alle Anmeldebedingungen nochmal zum Nachlesen. Bewerben kann man sich bis 31.Januar 2018 bei der Kommunalen Jugendarbeit.

Der Gartenbauverein ist besorgt um die Zukunft der Obstpresse

Am 1.8. ist der nachstehende Hilferuf des örtlichen Gartenbauvereins bezüglich dem Fortbestand der "vereinseigenen" Obstpresse im Weilheimer Tagblatt erschienen.

Der Artikel im Weilheimer Tagblatt hier

Liebe Peißenbergerinnen und Peißenberger,
dieser Artikel mitsamt all' seinen Daten und Fakten entspricht zu 100% der Realität, keineswegs dramatisiert oder dergleichen. Sofern jemand Interesse am Fortbestand der örtlichen Obstpresse hat, bitte gerne auch mit mir diesbezüglich Kontakt aufnehmen (Tel.: 08803 / 4780173). Für Rückfragen jeglicher Art stehen wir jederzeit gerne Rede und Antwort.
Beste Grüße und "Glück Auf",
freundlichst
Martin Lehner
-2.Vorsitzender-
Gartenbauverein Peißenberg-Ammerhöfe e.V.

Skaterplatz

 

Am 1. August 2017, pünktlich zu Beginn der Sommerferien, wurde die Skateranlage an der neuen Bergehalde um zwei Elemente ergänzt. Vor zwei Jahren war die Anlage aus fünf Grundelementen (Roll Inn, Jumpbox, Quarterpipe, Rooftop mit Ledge und Pyra und Granit Bank) erstellt worden. Die beiden neuen Elemente sind eine sogenannte „Wallride“ und eine „Granit Ledge“. Geeignet ist die Anlage sowohl für das Fahren mit dem Skateboard, als auch für Scooter Roller und BMX-Räder.

Die beiden neuen Elemente wurden unter Mithilfe des gemeindlichen Bauhofes, sowie freiwilliger Jugendlicher aufgebaut. Da die Anlage am Morgen in Einzelteilen angeliefert wurde, musste zunächst noch gesägt und geschraubt werden. Bereits am Nachmittag konnten die neue Wallride und die Granit Ledge von den Jugendlichen ausprobiert werden.

Schnelles Internet in Peißenberg

Informationen zur Breitbanderschließung

Der Freistaat Bayern fördert mit der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen (Breitbandrichtlinie - BbR) vom 09.07.2014 den sukzessiven Aufbau von hochleistungsfähigen Breitbandnetzen (Netze der nächsten Generation, NGA-Netze) mit Übertragungsraten von mindestens 50 Mbit/s im Download und wesentlich höheren Upload-Geschwindigkeiten als bei Netzen der Grundversorgung in den Gebieten, in denen diese Netze noch nicht vorhanden sind.

Bestandsaufnahme für den Breitbandausbau

Der Freistaat Bayern strebt mit dem neuen Förderprogramm einen schrittweisen Ausbau von hochleistungsfähigen Breitbandnetzen in Bayern mit Übertragungsraten von mindestens 50 Mbit/s im Downstream und mindestens 2 Mbit/s im Upstream (Netze der nächsten Generation, NGA-Netze) an.

Der Markt Peißenberg hat in einer Bestandsaufnahme die Ist-Versorgung ermittelt und ein vorläufiges Erschließungsgebiet festgelegt, in dem ein Ausbaubedarf für ein NGA-Netz bestehen könnte.

Die Ist-Versorgung und das vorläufige Erschließungsgebiet sind in nachfolgender Dokumentation dargestellt. Die Ist-Versorgung und das vorläufige Erschließungsgebiet können der entsprechenden Dokumentation entnommen werden die über den nachfolgenden Link zur Verfügung steht.

IST-Versorgung inkl. vorläufigem Erschließungsgebiet

Markterkundung für einen Breitbandausbau

Der Markt Peißenberg führt eine Markterkundung im Rahmen der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen in Bayern durch.

Die Anfrage zur Markterkundung können der entsprechenden Dokumentation entnommen werden die über den nachfolgenden Link zur Verfügung steht.

Markterkundung – Anfrage (Link zum Dokument)

Unterlagen Ausschreibung Breitbandausbau

Modul 3 – Ergebnis des Markterkundungsverfahrens

Veröffentlicht am 20.10.2017

Der Markt Peißenberg hat eine Markterkundung gemäß Breitbandrichtlinie – BbR durchgeführt. Die Ergebnisse sind in nachfolgenden Dokumenten dargestellt.

Modul 4 – Auswahlverfahren Bekanntmachung

Auswahlverfahren zur Bestimmung eines Netzbetreibers für den Ausbau eines NGA-Netzes im Rahmen der Richtlinie zur Förderung des Ausbaues von Hochgeschwindigkeitsnetzen in Bayern (BbR).

Unterstützerkreis Asyl Peißenberg

Haben Sie Interesse an Hilfe für die Asylsuchenden? Dann bitte wenden Sie sich an den Unterstützerkreis Asyl Peißenberg. Einzelheiten hier

Das Sprachcafé im evang. Gemeindesaal (Thalackerstr. 1) von 16.30 bis 18.00 Uhr

Evang.-luth. Kirchengemeinde Peißenberg
Stichwort "Asyl"
Vereinigte Sparkassen in Peißenberg
IBAN: DE84 7035 1030 0000 2107 73
BIC: BYLADEM1WHM

Kontextspalte

Peißenberger Gabentisch

Unter dem Dach der Kirchen

  • kath. Pfarrei St. Barbara Peißenberg-Wörth
  • kath. Pfarrei St. Johann Peißenberg
  • evang.-luth. Friedenskirche Peißenberg
  • Caritas Kreisverband Weilheim-Schongau e.V.

Ein Ausweis erhältlich:

  • Markt Peißenberg, Sozialamt, Zi.Nr. 111/112, II. Stock. Hauptstr. 77,
  • Caritas Kreisverband Weilheim-Schongau e.V., Waisenhausstraße 1, 82362 Weilheim

 Spendenkonten, Verwendungszweck "Gabentisch":

  • kath. Pfarrei St. Barbara Peißenberg-Wörth, VR-Bank Werdenfels BIC: GENODE F1 GAP, IBAN: DE 2470390000 000 8626227
  • kath. Pfarrei St. Johann Peißenberg, Sparkasse Weilheim BIC: BYLADE M1 WHM, IBAN: -de 74 70351030 0000 201384
  • evang.-luth. Friedenskirche Peißenberg, Sparkasse Weilheim BIC: BYLADE M1 WHM, IBAN:84 70351030 0000 210773
  • Caritas Kreisverband Weilheim-Schongau e.V., Sparkasse Weilheim BIC: BYLADE M1 WHM, IBAN: DE 17 70351030 000000 1586

 

Lebensmittelausgabe: im Pfarrsaal St. Barbara, Eingang Hans-Böckler-Straße jeden Mittwoch von 14h bis 15h

Gutes aus zweiter Hand

Schick
der BRK-Kleider Markt

Marie-Juchacz-Weg 5
Tel. 4883171

Öffnungszeiten:
Montag/Dienstag 9:30 - 12:30
Donnerstag/Freitag 15:00 - 18:00