Sie befinden sich hier

Aktuelles

Inhalt

Herzlich willkommen in Peißenberg

Bundestagswahl - Achten Sie auf Ihre Wahlbenachrichtigungskarte

Die Marktverwaltung Peißenberg weist darauf hin, dass zur Bundestagswahl am 24.09.2017 manche Urnenwahllokale zusammengelegt bzw. verlegt wurden. Bitte achten Sie deshalb auf Ihre Wahlbenachrichtigungskarte, auf der die Adresse Ihres Wahllokales zu finden ist.

Zustellung der Wahlbenachrichtigungen für die Bundestagswahl abgeschlossen

Die Zustellung der Wahlbenachrichtigungen für die Bundestagswahl am 24. September ist abgeschlossen. Fehlende Wahlbenachrichtigungen können beim Einwohnermeldeamt unter Tel.-Nr. 690-131 oder 690-133 angefordert werden.

Briefwahlunterlagen können mit dem Antrag auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung oder unter www.peissenberg.de "Meldeamt online" beantragt werden.

Ehrung der Peißenberger Bürger für soziales Engagement

Am Dienstag, 8. November fand die Ehrung für soziales Engagement in der Tiefstollenhalle statt. Es wurden Menschen geehrt, die sich besonders um das soziale Wohl der Bevölkerung Peißenbergs verdient gemacht haben. Auch erfolgreiche Sportler für ihre Leistungen wurden gewürdigt. [mehr]

Neues Bundesmeldegesetz

Seit 1. November ist das neue Bundesmeldegesetz in Kraft getreten. Bei Umzug sowie bei An- und Abmeldung ist eine Wohnungsgeberbestätigung erforderlich. Eine Musterbestätigung und die Rechtsgrundlagen finden Sie hier

Aus dem Marktgemeinderat Peißenberg

Für interessierte Bürgerinnen und Bürger Wissenswertes rund um den Marktgemeinderat Peißenberg (Sitzungen, Mandatsträger, Ausschüsse, Sitzungskalender, Sitzungsunterlagen und -protokolle) im Bürgerportal

Kontextspalte

Unsere Bankverbindung

IBAN: DE30703510300000200105

BIC: BYLADEM1WHM