Sie befinden sich hier

Aktuelles

Inhalt

Herzlich willkommen in Peißenberg

Die Festtage anlässlich der 100jährigen Markterhebung sind vorbei: es war ein friedliches, fröhliches und farbenfrohes Fest, das mit dem bayerischen Knappentag und das 74. Oberländer Gaufest zwei Höhepunkte hatte.

Den Dank an die Beteiligten, die Reden und Presseartikel finden Sie hier.

Ein großer Dank geht an die Peißenberger Bevölkerung, die alle Festangebote zahlreich angenommen hat. Vom Festauftakt am Rathaus bis zum Festausklang im Zelt war immer viel los, es war eine super Stimmung und Peißenberg hat gezeigt, dass es feiern kann.

Falls Sie nette Fotos haben, die Sie dem Markt zur Verfügung stellen möchten, bitte an 100-Jahre@remove-this.peissenberg.de senden. Danke!

Peißenberg ist bienenfreundlich

Am 15. Juli 2019 wurde der Marktgemeinde Peißenberg vom Bezirk Oberbayern die Auszeichnung „bienenfreundliche Gemeinde“ verliehen. Die offizielle Ehrung fand in der Bezirksimkerschule in Landsberg am Lech statt und Bürgermeisterin Manuela Vanni und Landschaftsarchitektin Sonja Mayer freuten sich die Urkunde und ein Glas Honig von Herrn Bezirkstagspräsidenten Mederer entgegennehmen zu dürfen. Weiter lesen hier

FÖRDERBESCHEID FÜR DEN AUSBAU DER DIGITALEN INFRASTRUKTUR IN OBERBAYERN

Bürgermeisterin Vanni bei der Übergabe des Förderbescheids mit Min. Füracker

Am Donnerstag, den 28.6.2019 wurden vom Finanz- und Heimatminister Albert Füracker Breitband-Förderbescheide an die Kommunen übergeben. Peißenberg erhält eine Förderung in Höhe von 1.320.000 €.

Die Pressemittelung des Bayer. Staatsministeriums der Finanzen und für Heimat hier

Jetzt bei E-Mail Warnservice Swarn registrieren!

Jeder, der möchte, kann sich ab sofort - kostenlos - auf der Internetseite https://info.swarn-peissenberg.de/ für die sogenannte Gefahrenmail registrieren. Hier wird z.B. in Hochwasser-Situationen bei Erreichen kritischer Wasserpegelstände verschiedener Peißenberger Gewässer eine Warnung per Email an alle registrierten Benutzer versandt. Auch wenn Sie also einen Arbeitsplatz außerhalb haben, oder gerade im Urlaub sind, bleiben Sie dank einer Email auf Ihren PC oder Smartphone gut informiert über die aktuelle Lage in Peißenberg.

Des Weiteren können über die Seite https://info.swarn-peissenberg.de stets die aktuellen Pegelstände der Peißenberger Bäche abgerufen werden sowie Informationen zum Hochwasserfrühwarnsystem SWarn.

Es gibt auch die Möglichkeit, dass die Gemeinde über den Gefahrenmail-Service Infos zu Straßensperrungen in Zusammenhang mit Unwetterereignissen für den Ortsbereich Peißenberg oder Hinweise zu Sandsacklagern etc. herausgibt.  

Im Katastrophenfall werden wichtige Infos natürlich zusätzlich über die Website des Marktes: www.peissenberg.de öffentlich gemacht.

Bei Fragen zur Gefahrenmail können Sie sich gerne an die Marktverwaltung wenden: Tel. 08803 / 690 – 140 oder -143.

Unsere Seite mit Pegelständen hier 

Neu: BayernWlan-Hotspot in der Bücherei und Tiefstollenhalle

Ab sofort: BayernWLAN-Hotspot in der Bücherei und Tiefstollenhalle

  • Kostenloses Surfen im Internet - ohne Passwort und zeitlich unbegrenzt.
  • Offenes und unverschlüsseltes WLAN.
  • Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Finanzen, Landesentwicklung und Heimat. Hosting: Vodafone.
  • SSID: @BayernWLAN

     

Neues Bundesmeldegesetz

Seit 1. November ist das neue Bundesmeldegesetz in Kraft getreten. Bei Umzug sowie bei An- und Abmeldung ist eine Wohnungsgeberbestätigung erforderlich. Eine Musterbestätigung und die Rechtsgrundlagen finden Sie hier

Kontextspalte

Aus dem Marktgemeinderat

Hier finden interessierte Bürgerinnen und Bürger wissenswertes rund um den Peißenberger Marktgemeinderat (Sitzungen, Mandatsträger, Ausschüsse, Sitzungskalender, Sitzungsunterlagen und -protokolle)

Hier gehts zum Bürgerinfoportal

Unsere Bankverbindung

IBAN: DE30703510300000200105

BIC: BYLADEM1WHM

Jetzt Hauptstr. 116