Sie befinden sich hier

Inhalt

Herzlich willkommen in Peißenberg

Sondersitzung des Marktes Peißenberg am 23.11.2021

Der Markt Peißenberg möchte darauf hinweisen, dass aufgrund der aktuellen Corona-Lage auf dem gesamten Veranstaltungsgelände für die Marktgemeinderatssitzung eine Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske sowie die 3G-Regelung (geimpft, genesen oder getestet) gilt.

Wir möchten Sie bitten Ihre jeweiligen Dokumente (Impfpass oder entsprechender Nachweis, Genesenbescheinigung oder Testzertifikat (Antigen)) zum Bezeugen der 3G-Regelung am Eingang bereitzuhalten und den Kollegen vor Einlass vorzuzeigen.

Sitzplätze sind vorhanden, allerdings nur eine begrenzte Anzahl, womit wir Interessierte bitten möchten rechtzeitig vor Sitzungsbeginn zu kommen.

Weihnachtsveranstaltungen finden auch dieses Jahr nicht statt

Die Corona-Situation entwickelt sich aktuell sehr dynamisch. Die Krankenhausampel ist auf "rot" gesprungen, die sieben-Tage-Inzidenz liegt über dem Wert von 300 im Landkreis und am 10.11.2021 wurde in Bayern (wieder) der Katastrophenfall im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie ausgerufen.

Mit Bedauern teilen wir Ihnen daher mit, dass wir uns entschieden haben, den "Weihnachtsmarkt der Vereine", die "Hobbyausstellung" und den "Peißenberger Winterzauber" in diesem Jahr nicht durchzuführen.

 

 

Kostenloser Ortsbus in Peißenberg

Ab 01.10. geht es los!

Kostenlos in Peißenberg mobil sein - mit dem Peißenberg-Bus!
Einfach in alle RVO Busse der Linien 9651, 9604 und 9656 einsteigen und kostenlos mitfahren! Für unseren Ort, für den ÖPNV im Ort, für unsere Umwelt.

Ehrungen für bürgerschaftliches Engagement

"Wer soll dieses Jahr für sein bürgerschaftliches Engagement geehrt werden?"

Geehrt werden Menschen, Vereine oder Gruppierungen, die sich durch besonderes Engagement auszeichnen. Wenn Sie eine Person, eine Gruppe oder Organisation kennen, die eine Ehrung verdient hat, melden Sie sich bitte unter der E-Mail poststelle@remove-this.peissenberg.de

Beschränkung des Publikumsverkehrs im Rathaus Peißenberg bis auf Weiteres

Stand: 09.06.2021

Wegen der Verbesserung der Pandemie-Situation ist der Zugang zum Rathaus Peißenberg mit diesen Regelungen während der Öffnungszeiten (Montag bis Freitag 08.00-12.30 Uhr; dienstags 14.00-16.00 Uhr und donnerstags von 14.00-18.00 Uhr) ab dem 10. Juni 2021 wieder für den Publikumsverkehr möglich:

  • Das Einwohnermeldeamt, das Ordnungsamt, das Sozialamt, das Gewerbeamt und die Kämmerei/Kasse kann ohne Anmeldung besucht werden.
  • Für den Besuch der Liegenschaftsverwaltung, der Bauverwaltung und des Standesamtes bitten wir  um eine vorheriger Terminvereinbarung, um längere Wartezeiten zu vermeiden.
  • Bitte nutzen Sie beim Besuch des Rathauses einen Mund/Nasen-Schutz und halten Sie die Abstandsregelungen und bekannten Hygienemaßnahmen ein.

 

Standesamt:                               08803/690- 121 od. -122

Bauverwaltung:                           08803/690- 152

Liegenschaftsverwaltung:             08803/690- 139

 

 

Per E-Mail erreichen Sie das Rathaus unter dieser Adresse: poststelle@remove-this.peissenberg.de

Aktuelle Informationen finden Sie auch auf der Homepage www.peissenberg.de und auf der Facebook-Seite "Markt Peißenberg Aktuell".

Ihre Rathausverwaltung bedankt sich für Ihr Verständnis für diese Maßnahmen.

Aktuelle Corona Maßnahmen und Regeln

Stand: 08.11.2021

Aktuelle Inzidenz-Zahlen und welche Regeln für den Landkreis Weilheim-Schongau aktuell gelten, können Sie der Internetseite des Landratsamtes (hier) entnehmen.

Gesonderte Hinweise betreffend Peißenberger Einrichtungen:

Der TSV Peißenberg teil aktuell mit, dass ab sofort (ab 06.11.2021) für den Innenbereich der Sportanlagen die 3G+ Regel (geimpft, genesen, PCR-getestet) sowie FFP2-Maskenpflicht beim Betreten.

Die Bücherei Peißenberg hat geöffnet (die Öffnungszeiten sehen Sie hier).
Informationen unter Telefon 08803/57 30; Mail: buecherei@remove-this.peissenberg.de

Das Bergbaumuseum Peißenberg kann nach vorheriger Anmeldung besucht werden. Informationen unter Telefon 08803/5102; Mail: bergbaumuseum@remove-this.peissenberg.de

Volkshochschule (VHS) Peißenberg: Es dürfen wieder alle Kurse in Präsenzform stattfinden (unter Einhaltung von Hygiene-Auflagen). Mehr Informationen unter Tel. 08803/690-400; www.vhs.peissenberg.de Mail: vhs@remove-this.peissenberg.de

Kinderspielplätze sind ohne Einschränkungen nutzbar.

Öffentliche Bolzplätze als auch der Skaterplatz (neue Bergehalde) sind geöffnet und dürfen wieder ohne jegliche Begrenzung hinsichtlich der Personenzahl/Haushalte genutzt werden (gem. der Regelungen zum Sport).

Das Jugendzentrum ist geöffnet.

Das Marktarchiv ist regulär geöffnet (Infos unter Tel. 08803 / 690 - 114).

Bei Fragen zu den aktuellen Maßnahmen steht Ihnen die Rathausverwaltung unter Tel. 08803/690-143 zur Verfügung, wie auch das Landratsamt Weilheim-Schongau mit einer speziellen Corona-Hotline unter Tel. 0881/681-1717 od. -1779

Peißenberg ist bienenfreundlich

Am 15. Juli 2019 wurde der Marktgemeinde Peißenberg vom Bezirk Oberbayern die Auszeichnung „bienenfreundliche Gemeinde“ verliehen. Die offizielle Ehrung fand in der Bezirksimkerschule in Landsberg am Lech statt und Bürgermeisterin Manuela Vanni und Landschaftsarchitektin Sonja Mayer freuten sich die Urkunde und ein Glas Honig von Herrn Bezirkstagspräsidenten Mederer entgegennehmen zu dürfen. Weiter lesen hier

FÖRDERBESCHEID FÜR DEN AUSBAU DER DIGITALEN INFRASTRUKTUR IN OBERBAYERN

Bürgermeisterin Vanni bei der Übergabe des Förderbescheids mit Min. Füracker

Am Donnerstag, den 28.6.2019 wurden vom Finanz- und Heimatminister Albert Füracker Breitband-Förderbescheide an die Kommunen übergeben. Peißenberg erhält eine Förderung in Höhe von 1.320.000 €.

Die Pressemittelung des Bayer. Staatsministeriums der Finanzen und für Heimat hier

Jetzt bei E-Mail Warnservice Swarn registrieren!

Jeder, der möchte, kann sich ab sofort - kostenlos - auf der Internetseite https://info.swarn-peissenberg.de/ für die sogenannte Gefahrenmail registrieren. Hier wird z.B. in Hochwasser-Situationen bei Erreichen kritischer Wasserpegelstände verschiedener Peißenberger Gewässer eine Warnung per Email an alle registrierten Benutzer versandt. Auch wenn Sie also einen Arbeitsplatz außerhalb haben, oder gerade im Urlaub sind, bleiben Sie dank einer Email auf Ihren PC oder Smartphone gut informiert über die aktuelle Lage in Peißenberg.

Des Weiteren können über die Seite https://info.swarn-peissenberg.de stets die aktuellen Pegelstände der Peißenberger Bäche abgerufen werden sowie Informationen zum Hochwasserfrühwarnsystem SWarn.

Es gibt auch die Möglichkeit, dass die Gemeinde über den Gefahrenmail-Service Infos zu Straßensperrungen in Zusammenhang mit Unwetterereignissen für den Ortsbereich Peißenberg oder Hinweise zu Sandsacklagern etc. herausgibt.  

Im Katastrophenfall werden wichtige Infos natürlich zusätzlich über die Website des Marktes: www.peissenberg.de öffentlich gemacht.

Bei Fragen zur Gefahrenmail können Sie sich gerne an die Marktverwaltung wenden: Tel. 08803 / 690 – 140 oder -143.

Unsere Seite mit Pegelständen hier 

Neu: BayernWlan-Hotspot in der Bücherei und Tiefstollenhalle

Ab sofort: BayernWLAN-Hotspot in der Bücherei und Tiefstollenhalle

  • Kostenloses Surfen im Internet - ohne Passwort und zeitlich unbegrenzt.
  • Offenes und unverschlüsseltes WLAN.
  • Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Finanzen, Landesentwicklung und Heimat. Hosting: Vodafone.
  • SSID: @BayernWLAN

     

Neues Bundesmeldegesetz

Seit 1. November ist das neue Bundesmeldegesetz in Kraft getreten. Bei Umzug sowie bei An- und Abmeldung ist eine Wohnungsgeberbestätigung erforderlich. Eine Musterbestätigung und die Rechtsgrundlagen finden Sie hier

Kontextspalte

Aus dem Marktgemeinderat

Hier finden interessierte Bürgerinnen und Bürger wissenswertes rund um den Peißenberger Marktgemeinderat (Sitzungen, Mandatsträger, Ausschüsse, Sitzungskalender, Sitzungsunterlagen und -protokolle)

Hier gehts zum Bürgerinfoportal

Unsere Bankverbindung

IBAN: DE30703510300000200105

BIC: BYLADEM1WHM

Jetzt Hauptstr. 116